top

Mitgliederbereich




Tirol 2016

Vom Donnerstag, 22.9. bis Samstag, 24.9.2016 fand in Tirol die gemeinsame Jahrestagung von geomorph.at und der Schweizerischen Geomorphologischen Gesellschaft (SGmG) statt. Nach einem ersten Kennenlernen am Donnerstagabend war der Freitag in Innsbruck dem regen wissenschaftlichen Austausch gewidmet. Das abwechslungsreiche Vortrags- und Posterprogramm beinhaltete die verschiedensten Aspekte geomorphologischer Forschung in Österreich und der Schweiz. Mit über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Den krönenden Abschluss einer sehr gelungenen Jahrestagung bildete am Samstag die Exkursion zu den prähistorischen Bergstürzen vom Tschirgant und von Köfels. Christoph Prager – der ausgewiesene Experte in diesem Bereich – führte die Gruppe zu verschiedenen Aussichtspunkten auf diese beeindruckenden Phänomene, aber auch zu weltweit einzigartigen Aufschlüssen, die von der Interaktion von Bergstürzen mit der überfahrenen Talfüllung zeugen. Es entwickelten sich angeregte Diskussionen und neue Forschungskooperationen für die Zukunft.

Abb. 1 und 2: Die Geomorphologinnen und Geomorphologen bestaunen die Ablagerung des Tschirgant-Bergsturzes und die darin eingearbeiteten Flusssedimente aus den verschiedensten Perspektiven (Fotos: Clemens GEITNER und Martin MERGILI).

Programm Abstracts

 

 
Banner
Banner
Banner

© 2015 geomorph.at
Impressum


bottom

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.